Freiwilligendienst an der IGS Oyten

An unserer Schule bieten wir die Möglichkeit für ein Freiwilliges Soziales Jahr (Schwerpunkt Sport) oder einen Bundesfreiwilligendienst an. Für das Schuljahr 2020/2021 ist noch eine freie Stelle zu besetzen. Interessiert?
Dann melde dich doch gerne per E-Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit deiner aussagekräftigen Bewerbung oder falls du noch Fragen hast.

Weiterlesen: Freiwilligendienst an der IGS Oyten

Einschulung des neuen 5. Jahrgangs FORTUNA

Am Freitag, 28.08.2020 haben wir unseren neuen 5. Jahrgang begrüßt.
Trotz der vielen Regeln  ist es uns gelungen, eine schöne und angemessene Einschulung abzuhalten.
Es gab Redebeiträge der Bürgermeisterin, der gesamten Schulleitung, der Schülervertretung und der Vorsitzenden des Schulfördervereins. Und auch dieser Jahrgang musste nicht auf sein ganz eigenes Lied verzichten, das alle Lehrkräfte zuvor eingesungen und auf Video aufgenommen hatten.

Weiterlesen: Einschulung des neuen 5. Jahrgangs FORTUNA

Kein Kind alleine lassen!

Der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM) der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, und sein Team haben die Website www.kein-kind-alleine-lassen.de gestartet.

Hier finden Kinder und Jugendliche direkten Kontakt zu Beratungsstellen und auch Erwachsene bekommen Informationen, was sie bei sexueller und anderer familiärer Gewalt in der Corona-Krise tun können.

Weiterlesen: Kein Kind alleine lassen!

„Polaris“ wurde eingeschult

Alle Köpfe schauten nach oben, als bei der Einschulungsfeier der IGS Oyten und der Liekedeelerschule die Ballons losgelassen wurden: Alle Wünsche fliegen hoch!

Weiterlesen: „Polaris“ wurde eingeschult

Run for help in Äthiopien

Beim Spendenlauf „Run for help“ der IGS Oyten und der Likedeeler Schule waren beim Schulfest 2014 insgesamt 1311,34 € zusammengekommen.

Weiterlesen: Run for help in Äthiopien

Gelungener Auftakt der IGS-Sportfahrten

Gruppenfoto Balderschwang

28 IGS-Schülerinnen und Schüler auf Skifahrt im Allgäu

Bereits Mitte Februar fand die erste Skifahrt der IGS Oyten statt. Sie bildete den Auftakt der Sportfahrten, die die IGS ihren Schülerinnen und Schülern des siebten Jahrgangs erstmals anbietet. Vom Achimer Bahnhof aus brachen die Siebtklässler begleitet von 3 Lehrkräften, einer Referendarin und einem FSJ’ler auf, um eine Woche lang in Balderschwang, Deutschlands höchst gelegener Gemeinde, das Skifahren zu lernen oder ihr Können zu verbessern.

Weiterlesen: Gelungener Auftakt der IGS-Sportfahrten

Steinzeit-Schmuck hilft Kindern

Schule „geht“ an der Integrierten Gesamtschule (IGS) Oyten anders, als es die Kinder und auch ihre Eltern bisher gewohnt waren. Es findet ein Themen-orientierter und Fächer-übergreifender Unterricht statt. Dadurch werden alle Jungen und Mädchen ihren Fähigkeiten und Neigungen entsprechend gefördert und gefordert. Am Ende eines solchen Themenblocks steht dann jeweils eine Präsentation, in der die Kinder ihren Eltern und Mitschülern aus anderen Jahrgängen ihre Arbeiten vorstellen.

Weiterlesen: Steinzeit-Schmuck hilft Kindern

Schulverein

Speiseplan

ISERV