The BIG Challenge

The First English Contest For Schools

Dieses Jahr hat die IGS Oyten zum ersten Mal am Englischwettbewerb „The Big Challenge“ teilgenommen. Dieser Wettbewerb soll den Schülern einen Anreiz geben, ihre Englischkenntnisse spielerisch zu testen bzw. zu verbessern.

Der Wettbewerb richtet sich an Schüler der Klassen 5-9, die Englisch als Unterrichtsfach haben. Alle angemeldeten Schüler erhalten Preise und jeder Schüler bekommt unabhängig seiner Platzierung ein Ehrendiplom und ein Geschenk.

The Big Challenge 2014

Fast 160 Schüler der Stufe 5 und 6 der IGS Oyten nahmen dieses Jahr erstmalig an dem internationalen Englischwettbewerb „The Big Challenge“ teil und gehörten damit zu den 260.000 Teilnehmern innerhalb Deutschlands und zu 600.000 Schülern europaweit.

Bei dem Test gilt es, 54 Multiple-Choice-Fragen zu Wortschatz, Grammatik, Phonetik und Landeskunde zu beantworten. Das Multiple-Choice-Verfahren wurde im Unterricht besprochen und mit der Big Challenge-Trainingsseite geübt.

Am 13. Mai ging es dann los: 45 Minuten lang grübelten die Schüler über den Aufgaben. Die Ergebnisse waren beachtlich, mit vielen zum Teil deutlich über dem Bundesdurchschnitt liegenden Punkten. Besonders stolz darf Sally aus dem Meteor-Jahrgang (Klasse 5) sein, die mit 262.50 Punkten die durchschnittlichen Ergebnisse von 206.74 Punkten übertraf. Im Pangäa-Jahrgang (Klasse 6) dürfen sich Jonathan und Lisa freuen, denn sie belegten Platz 50 und 79 innerhalb Niedersachsens und lagen mit 281.25 und 273.75 Punkten über den Durchschnitt von 212.24. Aber auch alle anderen Schüler dürfen stolz auf ihre Leistungen sein - Gratulation!

Preise gab es natürlich für alle Beteiligten: DVDs, Poster, Flaggen, Bücher, Schulplaner, Zeitschriften und vieles mehr. Diese dürften ein weiterer Anreiz sein, im kommenden Jahr erneut an „The Big Challenge“ teilzunehmen.

Schulverein

Speiseplan

ISERV