Geschichte zum Anfassen

An der IGS Oyten machten sich die Schülerinnen und Schüler auf eine ausgedehnte Zeitreise durch die Geschichte. Zuerst ging es im Jahrgang 5 „zurück in die Steinzeit“. In fünf Themenräumen informierten sich alle Interessierten über die Kultur- und Kunstgeschichte der Steinzeit genauso wie über Höhlenmalerei und die Kunst des Feuermachens. Auf dem Schulhof konnten Speere, Bögen und Pfeile gebastelt und am Pappwild auch gleich ausprobiert werden.

Danach begab sich der Jahrgang 6 auf eine „Zeitreise rund ums Mittelmeer“. In der Klasse 6d interviewte Michel als Reporter verschiedene Persönlichkeiten aus den drei antiken Gesellschaften Ägyptens, Griechenlands und Roms. Dabei befragte er Kleopatra, gespielt von Mia, über die Herrschaftsformen und das Leben im antiken Ägypten. Andere Schülerinnen und Schüler spielten in ihren Kostümen und Kulissen selbst geschriebene Bühnenstücke, Vorträge und Erzählungen, mit denen sie ihr Wissen den Eltern präsentierten. Die vielfältigen Ergebnisse zeigten allen Besucherinnen
und Besuchern, wie man Geschichte fächerübergreifend und motivierend lehren und lernen kann.

Schulverein

Speiseplan

ISERV