Blansko 2018 - Teil 2

Ihr Lieben,

heute haben wir die Punkva-Höhle besucht. Die Schlucht war bei dem Sonnenschein wunderschön. Bei der Bootsfahrt über den unterirdischen Fluss haben wir uns fast die Köpfe gestoßen - wir hatten sehr viel Spaß!


Nachmittags waren wir im Haus der Natur. Eine deutschsprachige Führerin hat unseren Schüler_innen sehr viel über das Entstehen von Tropfsteinhöhlen erzählt, sodass sie nun Expert_innen sind :)


Janine, Ingrid und ich genießen nun den sommerlichen Nachmittag im Bistro der Bowlingbahn. Die Schüler_innen sind in ihren Gastfamilien und machen Aktivitäten mit ihren Austauschpartner_innen - sie verstehen sich sehr gut.

Kurz traf ich heute Francicek, der euch allen viele Grüße sendet.
Anbei ein Bild der Macocha-Schlucht. Leider konnte ich die Sonnenstrahlen nicht originalgetreu einfangen, aber Ingrid hat sicherlich tolle Fotos geschossen.

Bis bald,
Annika Ebbert

Schulverein

Speiseplan

ISERV