Blansko 2018 - Teil 4

Ihr Lieben,

heute haben wir einen Tag im Gymnasium Blansko verbracht. Zu Beginn trafen wir uns in der Mensa mit allen Schüler_innen, die Deutsch als Fremdsprache belegt haben. Uns wurden Piratenlieder in reinstem Deutsch von Kindern unterschiedlichen Alters vorgesungen. Sie nehmen als Chor an einem tschechisch-österreichischen Musical-Projekt teil. Wir waren sehr beeindruckt!

Anschließend haben wir unser Projekt, unsere Schule und unsere anwesenden Kids vorgestellt. Leider waren die Meteoriten ungewohnt schüchtern und wortkarg.

Dann ging es in den Unterricht. Wir haben in Robotik ein kleines, selbst programmiertes Auto gebaut (ich habe Dieter ein Video geschickt), in Chemie die unterschiedlichen Härtegrade von Leitungswasser, destilliertem Wasser, Mineralwasser und Wasser aus der Punkva verglichen und in Kunst Action-Art á la Jackson Pollock praktiziert (siehe Foto).

Heute Abend gehen wir mit den Kolleg_innen und dem Schulleiter Essen.

Wir hoffen, dass das Wetter in Oyten ähnlich gut ist wie hier.

Viele Grüße
Annika Ebbert

Schulverein

Speiseplan

ISERV