Frankreich Austausch in die Normandie

nach Bolbec ans Gymnasium „Lycée Pierre de Coubertin“

Mit Schülern aus den Jahrgängen Meteor und Pangäa startete dieses Jahr zum ersten Mal der Frankreichaustausch nach Bolbec in die Normandie.

Sonntag 04.11.2018 abends

Abfahrt aus Bremen mit dem Flixbus – endlos lange Fahrt mit einigen Hindernissen (Stau, Unfälle, Polizeikontrolle)

Montag 05.11.2018

Mittags: Ankunft in Paris – Schüler verbringen den Tag in Paris und besichtigen verschiedene Sehenswürdigkeiten (zum Beispiel Eiffel Turm)

Abends: Fahrt zu den Familien nach Bolbec

Dienstag 06.11.2018

Ausflug nach Fécamp (kleiner, schöner Ort an der Küste) – Stadtführung - Mittagessen am Meer – Spaziergang – Besichtigung eines Likörmuseums

Mittwoch 07.11.2018

Ausflug nach Le Havre – Stadtführung – Mittagessen mit super Aussicht – Stadtralley

Donnerstag 08.11.2018

Besichtigung des Gymnasiums (ein technisches Gymnasium) mit Kennen lernen der verschiedenen Werkstätten – Sportturnier in der Schule (Fußball, Basketball, Tennis) – Abschlussabend

Freitag 09.11.2018

Abreise aus Bolbec – reibungslose Rückfahrt mit dem ICE - abends Ankunft in Bremen

 

Vom 03.12.2018 bis 07.12.2018 besuchen uns die Franzosen hier an der IGS in Oyten.

 

 

Schulverein

Speiseplan

ISERV