Österreich im Doppelpack an der IGS Oyten

Besucher aus der Steiermark und das Regionalteam des Programms „ÖKOLOG“ zu Gast

In den letzten Tagen besuchte uns der Österreicher Jakob Wiesmeyr, um Eindrücke von unserer Schule zu sammeln.
Besonders hat ihn der Themenorientierten Unterricht gefalen. "Spannend und anders" so Wiesmeyr, der die Jahrgänge Sirius und Apollon besuchte.
Als Mathe-Lehrkraft überraschte ihn das Lernbüro, da die SchülerInnen sowohl in Einzel- als auch Gruppenarbeiten an den Bausteinen arbeiten. Außerdem besuchte er den TOP Unterricht (themenorientierten Projektunterricht), besonderes toll fand er die Präsentationen über Kakao aus Brasilien und über ein nachhaltiges Memorie. Die Möglichkeiten ein eigenes Projekt zu starten und ein Produkt zu entwickeln ist etwas besonders, findet Jakob Wiesmeyr.

Weiterlesen: Österreich im Doppelpack an der IGS Oyten

Freiwilligendienst an der IGS Oyten

An unserer Schule bieten wir die Möglichkeit für ein Freiwilliges Soziales Jahr (Schwerpunkt Sport) oder einen Bundesfreiwilligendienst an. Für das Schuljahr 2022/2023 ist noch zwei freie Stelle zu besetzen. Interessiert?
Dann melde dich doch gerne per E-Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit deiner aussagekräftigen Bewerbung oder falls du noch Fragen hast.

Weiterlesen: Freiwilligendienst an der IGS Oyten

Kein Kind alleine lassen!

Der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM) der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, und sein Team haben die Website www.kein-kind-alleine-lassen.de gestartet.

Hier finden Kinder und Jugendliche direkten Kontakt zu Beratungsstellen und auch Erwachsene bekommen Informationen, was sie bei sexueller und anderer familiärer Gewalt in der Corona-Krise tun können.

Weiterlesen: Kein Kind alleine lassen!

Gelungener Auftakt der IGS-Sportfahrten

Gruppenfoto Balderschwang

28 IGS-Schülerinnen und Schüler auf Skifahrt im Allgäu

Bereits Mitte Februar fand die erste Skifahrt der IGS Oyten statt. Sie bildete den Auftakt der Sportfahrten, die die IGS ihren Schülerinnen und Schülern des siebten Jahrgangs erstmals anbietet. Vom Achimer Bahnhof aus brachen die Siebtklässler begleitet von 3 Lehrkräften, einer Referendarin und einem FSJ’ler auf, um eine Woche lang in Balderschwang, Deutschlands höchst gelegener Gemeinde, das Skifahren zu lernen oder ihr Können zu verbessern.

Weiterlesen: Gelungener Auftakt der IGS-Sportfahrten

Steinzeit-Schmuck hilft Kindern

Schule „geht“ an der Integrierten Gesamtschule (IGS) Oyten anders, als es die Kinder und auch ihre Eltern bisher gewohnt waren. Es findet ein Themen-orientierter und Fächer-übergreifender Unterricht statt. Dadurch werden alle Jungen und Mädchen ihren Fähigkeiten und Neigungen entsprechend gefördert und gefordert. Am Ende eines solchen Themenblocks steht dann jeweils eine Präsentation, in der die Kinder ihren Eltern und Mitschülern aus anderen Jahrgängen ihre Arbeiten vorstellen.

Weiterlesen: Steinzeit-Schmuck hilft Kindern

Schulverein

Speiseplan

ISERV

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.