Straßburg Sprachenfahrt 26.09.-29.09.2022

Mit 23 Schülern aus den Jahrgängen 8-12 starteten wir am Montag von Bremen aus Richtung Straßburg. Mit etwas Glück beim Umsteigen schafften wir es in etwas über sechs Stunden gegen frühen Abend in Straßburg anzukommen. Es folgten ein langer Walk durch die schöne Stadt zur Jugendherberge, wo wir unsere Zimmer beziehen konnten. Ein kleines Abendessen noch und dann ging es für alle erschöpft ins Bett.

Dienstag ging es nach einem „Croissant – lastigen“ leckeren Frühstück zum europäischen Parlament. Wir erfuhren viele coole Sachen über die Abgeordneten, den Wechsel zwischen Brüssel und Straßburg und noch viel mehr. Anschließend kehrten wir klassisch elsässisch in ein Flammkuchenrestaurant ein und ließen es uns gut gehen. Am Nachmittag gab es noch eine Stadtralley durch die schöne Altstadt um den Tag dann mit einer Jam Musik Session in der schönen Jugendherberge abzurunden.

Mittwoch früh ging es auf den Markt um sich ein paar regionale Spezialitäten zu gönnen. Danach ging es ins Kino mit PopCorn und allen drum und dran, der Film war zwar (ohne Untertitel) schwer zu verstehen trug aber zu einem gelungenen Rahmenprogramm bei. Nachmittags ging es dann noch in die Bibliothek, hier bekamen wir eine schöne Vorführung zum Thema Comics.

Donnerstag ging es auch schon früh los und mit nur ganz wenig Verspätung erreichten wir Bremen am Nachmittag.

Neben kulinarischen und kulturellen Highlights konnten die Schüler/innen auch in kleinen Workshops ihre Französischkenntnissezum Thema: „demander un chemin“ „faire des courses au marché“ „commander au restaurant“ und „écrire une carte postale“ vertiefen, so dass die Fahrt in allen Belangen eine tolle und gewinnbringende Sache war.

Schulverein

Speiseplan

ISERV

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.