Ferienbasteln an der IGS Oyten

Erster Ferientag, 9 Uhr, sechs Kinder und ihr Techniklehrer waren trotzdem in der Schule. Josephine, Alexander, Frode, Henri, Jan Philip und Yannick hatten sich mit Herrn Schmidt verabredet, um zu basteln und zu löten.

Sie bereiteten das Unterrichtsmaterial für das TO-Thema „Energieforscher“ vor, das im letzten Quartal im sechsten Jahrgang unterrichtet wird. Ziel dieses Themas ist ein energetisch autarkes Niedrigenergiehausmodell, deren Wasser-Heizkreislauf von einem Windkraft- oder einem Photovoltaik-Modul betrieben wird. Außerdem soll jede Klasse ein Solarauto bauen. Am Präsentationstag gibt es dann ein Rennen. Das Material im Wert von ungefähr 1250 € wird von der Firma Oelkers Elektrotechnik GmbH aus Oyten gesponsort. Die anwesenden Kinder löteten Verbindungskabel an die Motoren, bastelten erste Modelle und wurden zum Schluss mit einer Pizza entlohnt. Die Kinder und ihr Lehrer hatten viel Spaß zusammen!

Schulverein

Speiseplan

ISERV