IGS Oyten als Lernort "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet

Die IGS Oyten wurde von der Deutschen UNESCO-Kommission und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung als "Lernort Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet. Unser Didaktischer Leiter Dieter Schmidt nahm die Auszeichnung am 28. November 2018 in Bonn entgegen.

 

 

 

 

 

 

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ist an unserer Schule zum großen Teil im Themenorientierten Unterricht verankert. Insbesondere durch die fächerübergreifende und projektartige Struktur können Themen unterrichtet werden, die für BNE bedeutsam sind. (Zur Struktur des Themenorientierten Unterrichts siehe unter "Über uns/unser Stundenplan").

Hier eine Übersicht über die Themen der Jahrgänge 5 bis 10 mit den Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030 (global goals), die in den Themen enthalten sind:

Schulverein

Speiseplan

ISERV