Kleinkunst an der IGS Oyten

Am 23.01.2014 fand der erste Kleinkunstabend der IGS Oyten statt. Das bunt gemischte Programm gab einen Einblick in die unterschiedlichen kreativen Bereiche, in denen sich die Schüler/innen während des Halbjahres engagiert hatten.

Auf der Bühne zeigte der Musikbereich seine Arbeit, indem gemeinsam gesungen und musiziert wurde. Dazu führte der Neigungskurs „Time to Move“ seine erarbeiteten und einstudierten Choreographien auf. Der Neigungskurs „Theater“ zeigte vier kleine unterhaltsame Theaterstücke. Daneben wurden Gedichte rezitiert, Märchen vorgelesen und performt.

Abseits des Bühnenprogramms wurden in drei Kunstausstellungen die Ergebnisse der Arbeit verschiedener Klassen aus dem Kunst- und aus dem Deutschunterricht gezeigt. Ebenso präsentierte sich außerhalb der Bühne der Forderkurs Mathematik mit einer faszinierenden Zaubershow.

Dank der Unterstützung der Likedeeler Schule und des Elternvereins war durch verschiedene Leckereien und Getränke für das leibliche Wohl gesorgt. Einem gelungenen Abend stand also nichts im Wege.

 

Schulverein

Speiseplan

ISERV